Besuche / Klosteraufenthalte



Aufenthalte l&aauml;ngerer Art im Kloster Hassel

Das Kloster ist ausgerichtet auf ein Leben von Nonnen und Mönchen, die stilles Üben wählen. Die Grundhaltung im Kloster ist nobles Schweigen.

Ein Mitleben und Mitwirken im Kloster ist möglich. Der Haus- und Laienstand hat einen festen Einbund. Es stehen schlichte Einzelunterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Für Laien gelten die 8 Übungsregeln für die Dauer des Klosteraufenthaltes.