Veranstaltungskalender und Anmeldungen



Aktuelle Information

Am Sonntag dem 09. Januar 2022 finden wieder die Klostergespräche im Kloster Hassel statt.

Für Decken und warme Backsteine als Fußwärmer, ist gesorgt.

Den geltenden Regularien für Religionen folgend, gilt für Veranstaltungen im Freien, die Maskenpflicht.

Auszug aus der
Neunundzwanzigste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (29. CoBeLVO) Vom 3. Dezember 2021

Teil 3 Religionsausübung § 6

(1) Für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen von Religions- oder Glaubensgemeinschaften, wie Gottesdienste oder Versammlungen, die für die Selbstorganisation oder Rechtsetzung der Religions- oder Glaubensgemeinschaften erforderlich sind, sowie Unterricht zur Vorbereitung auf Kommunion, Konfirmation, Firmung oder vergleichbare Anlässe gilt das Abstandsgebot nach § 3 Abs. 1 sowie die Testpflicht nach § 3 Abs. 5 Satz 1. Das Abstandsgebot kann durch einen freien Sitzplatz zwischen jedem belegten Sitzplatz innerhalb einer Reihe sowie vor und hinter jedem belegten Sitzplatz gewahrt werden.
(2) Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen nach Absatz 1 gilt für Teilnehmende die Maskenpflicht nach § 3 Abs. 2 Satz 2. Ausgenommen sind Geistliche sowie Lektorinnen und Lektoren, Vorbeterinnen und Vorbeter, Kantorinnen und Kantoren, Vorsängerinnen und Vorsänger, Musikerinnen und Musiker unter Einhaltung zusätzlicher Schutzmaßnahmen, die sich aus den Infektionsschutzkonzepten der Religions- oder Glaubensgemeinschaften ergeben.
(3) Für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen stellen die Religions- oder Glaubensgemeinschaften sicher, dass Infektionsketten für die Dauer von vier Wochen rasch und vollständig nachvollzogen werden können. Sind bei Zusammenkünften Besucherzahlen zu erwarten, die zu einer Auslastung der Kapazitäten führen könnten, ist ein Anmeldungserfordernis einzuführen. Die Religions- und Glaubensgemeinschaften stellen durch Steuerung des Zutritts sicher, dass Ansammlungen von Personen in öffentlich zugänglichen oder Gästen vorbehaltenen Bereichen der Einrichtung, die von einer Mehrzahl von Personen benutzt werden, vermieden werden. Sie sind zur Zusammenarbeit mit dem zuständigen Gesundheitsamt hinsichtlich der Kontaktnachverfolgung im Falle von Infektionen verpflichtet.
(4) Finden Veranstaltungen von Religions- und Glaubensgemeinschaften nach Absatz 1 im Freien statt, gilt die Maskenpflicht nach § 3 Abs. 2 Satz 2.
(5) Die Religions- oder Glaubensgemeinschaften oder ihre Dachorganisationen erstellen Infektionsschutzkonzepte, die die Einhaltung der Vorgaben nach den Absätzen 1 bis 4 gewährleisten.

Es wurde mehrfach darum gebeten die kurzen Dhamma-Kontemplationen (2-3 Minuten Dauer)
unter der Telefon - Nummer

02682 – 967 97 84

noch eine Weile fortzuführen.
Die Beiträge werden regelmäßig mit einem neuen Thema eingestellt. Es hatte Dieter hierum gebeten.

Ehrenamtlicher Einbund und Wirken bleibt erhalten und ist täglich und in Absprache möglich.


Veranstaltungskalender und Anmeldungen 2022:
09.01. Klostergespräch (So.)
28.01. – 31.01./01.02. Ruhiger Aufenthalt im Kloster (Fr.-Mo./Di.
*RA)
13.02. Klostergespräch (So.)
24.02. – 01./02.03. Ruhiger Aufenthalt im Kloster(Fastnacht) (Do.-Di./Mi.
*RA)
13.03. Klostergespräch (So.)
10.04. Klostergespräch (So.)
14.04. – 24.04. Ruhiger Aufenthalt im Kloster(Ostern) (Do. - So.)
29.04. - 01.05. Aufräumtage (Fr. - So.)
08.05. Klostergespräch (So)
13.05. - 16.05. Ruhiger Aufenthalt im Kloster(Vesakh) (Fr. - So.)
25.05. - 30.05. Ruhiger Aufenthalt im Kloster(Chr.Himmelfahrt) (Mi. - Mo.)
03.06. - 06.06. Aufräumtage(Pfingsten) (Fr. - Mo.)
12.06. Klostergespräch (So)
15.06. - 19.06. Ruhiger Aufenthalt im Kloster(Fronleichnam) (Mi. - So.)
10.07. Klostergespräch (So)
22.07. - 03.08. Ruhiger Aufenthalt im Kloster (Fr. - Mo.)
12.08. - 15.08. Aufräumtage(Maria Himmelfahrt) (Fr. - Mo.)
14.08. Klostergespräch (So)
26.08. - 29./30.08. Ruhiger Aufenthalt im Kloster (Fr.-Mo./Di.)
*RA)
11.09. Klostergespräch (So)
16.09. - 18.09. Aufräumtage (Fr. - So.)
30.09. – 06.10. Naturtage *** (Fr. – Do.)
 06.10. – 13.10. Ruhiger Aufenthalt im Kloster(incl. Apfelernte) (Do. - Do.)
09.10. Klostergespräch (So)
 28.10. – 01.11. Ruhiger Aufenthalt im Kloster(Allerheiligen) (Fr. - Di.)
13.11. Klostergespräch (So)
02.12. - 05./06.12. Ruhiger Aufenthalt im Kloster (Fr.-Mo./Di.
*RA)
11.12. Klostergespräch (So)
23.12. – 02.01.23    Ruhige Tage ** (Weihnachten/Neujahr) (Fr. - Mo.)

Verwendete Abkürzungen:

*RA = Ruhiger Anhang, dieser ermöglicht den Ruhigen Aufenthalt im Kloster zu verlängern
** Offene Ruhige Tage sind in der Rahmengestaltung offener gehalten.

*** Teilnahme ist auch tageweise möglich.
Die Natur-Projektwoche und der Ruhige Aufenthalt im Kloster lassen sich verbinden.

Anfragen von Gruppen für separate Vorträge, Tagesveranstaltungen und Schulungen im Bereich der Achtsamkeitsentwicklung können berücksichtigt werden. Für Absprachen wenden Sie sich an unser Büro.

Unter dem folgenden Link finden Sie unser:
Anmeldeformular für Ruhige Aufenthalte und Gastaufenthalte

 

Datenschutz
Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres herangetragenen Wunsches nach Erhalt hiesiger Informationen, Teilnahme an Veranstaltungen
oder Einbindung in herangetragenes, ehrenamtliches Engagement verwendet und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen aufbewahrt.