Veranstaltungskalender und Anmeldungen



Aktuelle Information

Sonntag, 15.05.2022, 12:30 - 15:00 Uhr
Dieses Jahr findet anläßlich des Vesakh-Festes eine Vesakh-Wanderung in Form einer Gehmeditation im Schweigen statt.
Reflexionen zu des Buddhas Leben sind in kleinen Wanderpasusen eingebunden mit Ew. Dhammā Mahātherī.

Treffpunkt ist der Freisitz des Klosters.

Wenn möglich mit Anmeldung.

Montag, 30.05.2022, 14:30 Uhr Exkursion
Fachkundliche Exkursion mit dem Biologen und Naturschutzbeauftragten Peter Weisenfeld durch das Kleinod der Kulturlandschaft rund um das Kloster, durch die Birkenbach-Aue und Hangmagerweiden.

Treffpunkt ist der Freisitz des Klosters.

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Es wurde mehrfach darum gebeten die kurzen Dhamma-Kontemplationen (2-3 Minuten Dauer)
unter der Telefon - Nummer

02682 – 967 97 84

noch eine Weile fortzuführen.
Die Beiträge werden regelmäßig mit einem neuen Thema eingestellt. Es hatte Dieter hierum gebeten.

Ehrenamtlicher Einbund und Wirken bleibt erhalten und ist täglich und in Absprache möglich.

 

Vesakh –Fest / Tag der offenen Tür

Das Vesakh-Fest ist der wesentlichste Feiertag im traditionellen Buddhismus. Es erinnert an Geburt, den Durchbruch zu innerer Freiheit und den Tod
von Siddhattha Gotama - dem letzten Buddha. Es findet weltweit zur Vollmondzeit im Mai statt.
Im Kloster Hassel wird das Vesakh-Fest als Offenes Fest gestaltet. Es ist gleichzeitig ein Tag der Offenen Tür. Unterschiedliche Programmangebote informieren
und erlauben einen Einblick in buddhistisches Gedankengut und klösterliches Leben.


Bei Interesse gerne Programm im Büro anfragen.

 

Anreise zur gemeinsamen Wanderung:

Von Köln A3 bis Kreuz Bonn/Siegburg; Richtung Hennef.
B8 nach Altenkirchen, Rtg. Kettenhausen, Heupelzen, Beul, Weißenbrüchen, Pracht,
nach Ortseinfahrt links, Schild Sportplatz.

Von Frankfurt A3 Abf. Dierdorf; Richtung Dierdorf. B 413 bis Höchstenbach.
Auf B 8 nach Altenkirchen, nach den 2. Bahngleisen rechts Rtg. Hamm/Sieg, weiter wie oben.

Von der B 256 zwischen Au und Hamm/Sieg abbiegen in die L 267 Richtung Pracht.
In Pracht Ortsausgang rechts, Schild Sportplatz.

Mit der Bahn Bahnhof Au (Sieg), mehrfach stündlich von Köln, Siegburg, Siegen, Limburg.
Vom Bahnhof Au (Sieg) zwei Stationen mit der HLB (Hessischen Landesbahn) Richtung Limburg.
Ab Haltestelle "Hohe Grete" ca. 15 Min. Wanderung zum Sportplatz.
Abholung vom Bahnhof ist möglich. Bitte melden Sie sich ggf.
per Telefon oder Fax rechtzeitig an.

Für eine zusätzliche Wegbeschreibung wenden Sie sich gerne an unser Büro.

Flug Flughafen Köln / Bonn

Übernachtung ist in Absprache möglich.