Veranstaltungskalender und Anmeldungen



Vorträge, Lesungen, Gesprächskreis

Regelmäßig am 2. Sonntag im Monat, 14.30 Uhr im Kloster Hassel.

Vorträge, Achtsamkeitsübungen und Gesprächskreis

Das Kloster Hassel schenkt an jedem 2. Sonntag im Monat
in Form der Klostergespräche eine Möglichkeit, sich die
Buddha-Lehre in lebensnahem Alltagsbezug zu erschließen.

Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag oder Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) und einem anschließenden themenorientierten, offenen Gespräch mit Ew. Dhammā Mahātherī.

Eine gemeinsame Wanderung zum Kloster erlaubt eine ruhige Geh-Meditation
im Schweigen.

14.01. Klostergespräche (So.)
11.02. Klostergespräche (So.)
11.03. Klostergespräche (So.)
08.04. Klostergespräche (So.)
13.05. Klostergespräche (So.)
10.06. Klostergespräche (So.)
08.07. Klostergespräche (So.)
12.08. Klostergespräche (So.)
09.09. Klostergespräche (So.)
14.10. Klostergespräche (So.)
11.11. Klostergespräche (So.)
09.12. Klostergespräche (So.)

Wenn möglich, gerne mit Anmeldung:
Tel./Fax: 02682 - 966 875 (Büro)
Kosten: Spende willkommen

Anreise: Das Kloster Hassel ist nur über Forstwege zu erreichen. Unser Büro ist Ihnen auf Wunsch gerne bei der Anreise mit einer zusätzlichen Beschreibung behilflich.

Mit dem Auto: Von Altenkirchen auf B 256 Richtung Hamm, durch Hamm, durch Au (Richtung Rosbach), in Wiedenhof links ab, durch Imhausen, nach ca. 1 km direkt am Ortsschild Hassel links abbiegen. Von A 3 Kreuz Bonn / Siegburg auf B 8, in Weyerbusch links ab nach Leuscheid, durch Ehrenhausen-Dahlhausen, nach
ca. 1,5 km direkt am Ortsschild Hassel rechts abbiegen.

Mit der Bahn: Bahnhof Au (Sieg), mehrfach stündlich von Köln, Siegburg, Siegen, Limburg. Abholung vom Bahnhof Au (Sieg) ist möglich. Bitte melden Sie sich ggf.
per Telefon oder Fax rechtzeitig an.

Bei Wanderung: Vom Bahnhof Au (Sieg) zwei Stationen mit der Westerwaldbahn Richtung Limburg. Ab Haltestelle "Hohe Grete" ca. 30 Min. Wanderung über Waldwege.

Flug: Flughafen Köln / Bonn